Start Turner Jugend E und F des TV Griesheim starten mit Siegen in der Ortenauer Turnliga

Turner Jugend E und F des TV Griesheim starten mit Siegen in der Ortenauer Turnliga

E-Mail Drucken PDF

Gleich der erste Wettkampf der E- Jugend in der Ortenauer Turnliga auswärts beim TV Ichenheim konnte klar gewonnen werden. Beim anspruchsvollen Gerätesechskampf, bei dem die 3 Besten in die Wertung kommen, wurde ein tolles Ergebnis mit 246,2 zu 225,0 Punkten erturnt. In der Aufstellung Philipp Schmider, David Rolsing, Joey Kasper und Johannes Spinner wurden alle Gerätewertungen gewonnen. David Rolsing erreicht mit 82,8 Punkten die beste Tageswertung, doch seine Kameraden lagen nur ganz knapp dahinter. Ein starker Ligabeginn mit sehr guten Leistungen.
Die F- Jugend hatte beim Heimwettkampf gegen den TV Hofweier etwas mehr zu kämpfen. Doch am Ende wurde ein knapper 151,75 zu 151,20 Sieg errungen. In der F- Jugend wird ein Gerätevierkampf mit Boden, Sprung, Barren und Reck geturnt. Auch hier kommen die drei besten Turner in die Wertung. Der hauchdünne Sieg wurde am Boden und am Reck erturnt. Es ging bis zum Ende ganz knapp zu. Nach der Barrenübung stand es 115,40 zu 115,35. Die Griesheimer Turner zeigten keine Nerven und konnten am letzten Gerät, dem Reck, den Sieg festmachen. Leo Eisleben glänzte hier mit Bestnoten, er wurde auch mit 51,75 Punkten bester Einzelturner. Seine Kameraden Lurk Rückert, Alexander und Maximilian Zoubkoff und Ilja Rolsing zeigten eine ausgeglichene, gute Leistung und jeder hatte mit seinen Leistungen zum Sieg beigetragen.
Die gute Trainingsarbeit von Peter Siefert machte sich in den Wettkämpfen bemerkbar und es gibt sicher Zuversicht für die weiteren Wettkämpfe.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 23. Oktober 2017 um 16:17 Uhr