Start Die Mädchen der D-Jugend starteten bei der Ortenauer Turnliga

Die Mädchen der D-Jugend starteten bei der Ortenauer Turnliga

E-Mail Drucken PDF
In die Wettkampfsaison der Liga starteten Paula Böhme, Selma Scholz, Lucy Stippig, Lena Benz und Franziska Jogerst.
Unsere Mädchen kämpften mit viel Leidenschaft, Ehrgeiz und können stolz auf ihre Leistungen sein.
Nicht immer gelang alles, wie im Training, da waren einfach Anspannung und Nervosität zu groß.
Insgesamt gelang es allen Mädchen sich zu steigern: Lena und Franziska zeigten tolle Überschläge am Sprung, Lena turnte während allen Wettkämpfen ausgeglichen und mit sehr guten Leistungen, am Boden erreichte sie 14,30 Punkte.
Franziska zeigte im letzten Wettkampf ihre Stärken am Sprung mit 14,05 Punkten und mit einer guten Bodenübung.
Selma glänzte am Reck mit einer Wertung von 14,15 Punkten, auch im Wettkampfstress zeigte sie immer verlässliche und stabile Übungen.
Lucy gelang am Reck der lang geübte Umschwung und turnte am Boden und Sprung ausgeglichen, so dass sie in die Wertungen kam.
Paula steigerte sich im gesamten Training an allen Geräten und beeindruckte mit einem tollen Leistungssprung. Besonders stolz kann sie auf ihre Standwaage am Balken sein.
Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern für ihre tröstenden, zuversichtlichen Worte, wenn etwas nicht gelang und der tollen Unterstützung.
Die Mädchen zeigten an den drei Wettkämpfen ihre Stärken. Wenn es uns gelingt, diese Leistungen geschlossen während der gesamten Saison zu zeigen, haben wir gute Chancen auf bessere Platzierungen.
20171119_Wettkampf_D-Mädchen