Start Die Jungen des TV Griesheim schließen die Ortenauer Turnliga mit Siegen ab

Die Jungen des TV Griesheim schließen die Ortenauer Turnliga mit Siegen ab

E-Mail Drucken PDF

Die Jugend F musste zum letzten Wettkampftag vor dem Ligafinale beim TV Kork antreten. Es stand ein schwerer Wettkampf gegen den Tabellendritten bevor, aber Griesheim hatte auch noch die Möglichkeit in der Tabelle nach vorne zu kommen. Mit einer tollen Mannschaftleistung ist den Griesheimer Jungen mit 153,15 zu 152,75 Punkten ein hauchdünner Sieg gelungen. Alle 5 Turner konnten zum Abschluss mit guten Leistungen den Sieg sichern. Leo Eisleben war mit 51,35 Punkten wieder Mannschaftsbester. Doch auch Ilja Rolsing und Alexander Zuobkoff konnten die 50 Punkte Marke brechen. Damit konnte von den Jüngsten der geteilte 3. Tabellenplatz erreicht werden und wurden für ihre gute Leistung belohnt.

Die Turner der E- Jugend hatte ebenfalls den letzten Wettkampf auswärts. Beim TV Hofweier konnte man mit einem Sieg den 3. Platz erreichen. Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung wurde ein 245,60 zu 244,30 Punkte-Erfolg errungen. David Rolsing glänzte als Wettkampfbester mit 83,25 Punkten und konnte seine konstanten Leistungen auf hohem Niveau bestätigen. Besonders an den Ringen und am Barren zeigte er seine Stärken. Joey Kapser und Johannes Spinner kamen mit allen Übugen in die Wertung, wobei Johannes am Sprung mit einem ausgezeichneten Handstandüberschlag überraschte. Auch Philipp Schmieder brachte mit seiner Pauschenpferd Übung Punkte ein. Der 3. Platz ist damit bis zum Ligafinale gesichert.

20171120_Wettkampf_OTL_JungenE
Jungen der E- Jugend. David Rolsing, Philipp Schmieder, Johannes Spinner und Joey Kapser                Foto: Peter Siefert